Posts

Es werden Posts vom Juni, 2016 angezeigt.

Rezension "Im Sturm des Lebens" von Nora Roberts

Bild
ZUM INHALT:

Ein packendes Familiendrama über Liebe und Loyalität inmitten prächtiger WeinbergeGemeinsam mit Tyler MacMillan, den sie seit ihrer Kindheit kennt und noch nie sonderlich leiden konnte, soll Sophia Giambelli die Leitung der Weinfirma ihrer Großmutter übernehmen. Heftige Streitigkeiten bestimmen die widerwillige Zusammenarbeit. Da tauchen Weine des Unternehmens auf, die vergiftet sind - plötzlich ist nicht nur das Lebenswerk von zwei Familien, sondern vor allem das Leben unschuldiger Menschen bedroht. Sophia muss sich entscheiden, wem sie vertrauen will.

MEINE MEINUNG:
Ich bin ja ein großer Fan von Nora Roberts, ich habe eine riesen Sammlung ihrer Bücher und natürlich durfte dieses Buch darin nicht fehlen und ich liebe die Aufmachung total.
Aber vorallem der Klappentext sprach mir auch sofort an und als es bei mir ankam, habe ich es auch sofort angefangen, denn es spielt auf Weinbergen und ich liebe sowas total und da ich weiß, wie diese Autorin schreibt, wie sie ihre Handlunge…

Rezension "Das Leuchten meiner Welt" von Sophia Khan

Bild
ZUM INHALT:
Irenies Kindheit endet an dem Tag, an dem sie nach Hause kommt und ihre Mutter Yasmeen nicht mehr da ist. Der Vater erklärt nichts, weicht allen Fragen aus. Fünf Jahre vergehen, bis Irenie eine Kiste mit Briefen findet und dem Geheimnis ihrer Mutter näher kommt. Auf der Spur einer verbotenen Liebe reist sie von Amerika bis nach Pakistan, voller Hoffnung, in diesem Sommer Yasmeens Verschwinden endlich zu verstehen.Anrührend und klug erzählt Sophia Khan in ihrem beeindruckenden Debüt von einer geheimen Liebe und deren Folgen für eine ganze Familie.

MEINE MEINUNG:
Auf dieses Buch bin ich beim Durchsuchen der Vorschauen aufmerksam geworden, denn dieses Cover hat mich so neugierig gemacht, dass ich mich näher damit beschäftigt habe und der Klappentext hörte sich doch interessant an.
Nun habe ich dieses Schmuckstück zu Hause und bereits gelesen und es sieht nicht nur bsonders aus, es ist es auch vom Inhalt.
Schon von Anfang an spürt die diese besondere Grundstimmung und man merkt gle…

Rezension "Das fremde Mädchen" von Katherine Webb

Bild

Rezension "Fünf am Meer" von Emma Sternberg

Bild
ZUM INHALT:
Live. Love. Beach.Es zieht Linn den Boden unter den Füßen weg, als sie ihren Verlobten in flagranti erwischt. Aber dann erfährt sie, dass sie geerbt hat – und findet sich in einem Haus in den Hamptons wieder, direkt am Meer. Die Bewohner, fünf lebenslustige Senioren, wachsen Linn bald ans Herz, genauso wie die gemeinsamen Granatapfel-Manhattans und die Storys über ihre glamouröse Tante Dorothy. Doch dann taucht dieser attraktive Journalist auf, der noch ein bisschen mehr zu wissen scheint ...
MEINE MEINUNG: Auf dieses Buch habe ich mich total gefreut, denn dieses Cover hat mich komplett angesprochen und auch der Klappentext versprach ein schönes Sommerbuch und ich musste es einfach haben und mir den Sommer nach Hause holen. Und was soll ich sagen, ich mochte es wirklich sehr gern. Ich muss sagen, ich habe eine leichte und lockere Urlaubslektüre erwartet und auch genau das bekommen, es ist nichts weltbewegendes mit viel Tiefgang, sondern seicht Literaturkost für zwischendurch u…

Rezension "Die Magie der tausend Welten - Der Wanderer" von Trudi Canavan

Bild

Rezension "Der fünfte Tag" von Jake Woodhouse

Bild

Rezension "Sommersterne" von Debbie Macomber

Bild

Rezension "Als unsere Herzen fliegen lernten" von Iona Grey

Bild

Rezension "Bayou Heat - Bayon & Jean-Baptiste" von Alexandra Ivy und Laura Wright

Bild

Rezension "Hafen der Träume" von Nora Roberts

Bild
ZUM INHALT:

Die Liebe ist eine magische MachtPhillip Quinn ist fest entschlossen, das letzte Vermächtnis seines Adoptivvaters zu erfüllen: Er will sich um den kleinen Seth kümmern, der von seiner Mutter misshandelt wurde, und das Sorgerecht für den Jungen erstreiten. Doch er verliebt sich unsterblich in die schöne Sybill, die seine Pläne zu durchkreuzen droht. 


MEINE MEINUNG:
 Dies ist nun schon der 3. Band der Quinn Reihe und ich habe mich natürlich sehr darüber gefreut und er reiht sich auch wieder optisch sehr gut in die Reihe mit ein, er ist einfach so wunderschön, von allen gefällt er mir vom Cover am besten.
In diesem Teil geht es nun um Phillip, denn wir auch schon aus den Teilen davor kennen, nun wird uns seine Geschichte, sein Leben erzählt und wie er nun seine Liebe finde und seine Weg geht.
Ich bin wieder sehr gut in die Geschichte gekommen, ich liebe ja den Aufbau der Geschichte von Nora Roberts, man weiß einfach immer was man bekommt und wird nicht enttäuscht und das mag ich e…

Rezension "Sommerschwestern" von Judy Blume

Bild
MEINE MEINUNG:
Seit ihrem zwölften Lebensjahr sind Victoria und Caitlin Freundinnen und Verbündete im Kampf gegen den langweiligen Alltag. Zwar sehen sie sich seit ihrem Schulabschluss nur noch selten, aber an ihren Gefühlen hat sich nichts geändert. Bis Victoria eines Tages einen Anruf erhält. Caitlins Neuigkeiten treffen sie wie ein Schlag und versetzen sie zurück in einen Sommer voller Geheimnisse.

MEINE MEINUNG:
Ich habe zwar im Vorfeld schon so einige über die Autorin gehört, aber noch kein Buch gelesen und dieses Buch ist eine Neuauflage und da mich das Cover ansprach und der Klappentext sich richtig gut anhörte, musste ich dieses Buch unbedingt lesen.
Schon auf den ersten Seiten spürte ich, dieses Buch ist in diesem Moment genau das richtige, aber auch, dass es mir absolut gefallen wird, allein die Grundstimmung haute mich komplett um und das habe ich nicht so oft bei Büchern - es fühlte sich einfach großartig an. Deswegen habe ich dieses Buch auch in einem Rutsch durchgesuchtet, we…

Rezension "Ziemlich unverhofft" von Frauke Scheunemann

Bild

Rezension "Todesflehen" von Alex Kava

Bild
ZUM INHALT:
Die neue Serie der New York Times- und Spiegel-Bestsellerautorin Alex Kava Ryder Creed kehrt gerade von einem Einsatz zurück, als seine Drogenhündin Grace überraschend bei einem jungen Mädchen am Flughafen anschlägt. Doch Amanda ist keine Täterin, sondern Opfer. Sie wird zum Schmuggel gezwungen und schwebt in Lebensgefahr. Amanda erkennt ihre Chance und fleht Creed um Hilfe an. Der Hundeführer benachrichtigt seine Kollegin Maggie O’Dell vom FBI. Gemeinsam wollen sie die Hintermänner finden und stoßen dabei auf die Todesliste eines Auftragskillers – und Creeds Name ist der nächste …


MEINE MEINUNG:
Ich habe schon viel über die Autorin gehört, denn sie hat schon viele Bücher geschrieben, ich habe aber bisher kein Buch von ihr gelesen und deswegen wollte ich mit ihrer neuen Serie anfangen, um auch einfach mal zu schauen, ob sie etwas für mich ist.
Zum Inhalt kann ich hier gar nicht viel sagen, es ist ein Thriller und da sollte man so wenig Inhalt wissen wie es geht, der Klappentex…

Rezension "Keine Verpflichtungen, nur Liebe" von Carly Phillips

Bild
ZUM INHALT:
Decklan Dare weiß, wie es ist, mit einem Schlag einen geliebten Menschen zu verlieren. Deswegen ist es ihm wichtig, in allen Lebensbereichen die Kontrolle zu behalten. Amanda Collins genießt die Freiheit, die ihre zwanglosen Treffen bieten. Decklan fasst zuerst Vertrauen, doch kann er Amanda vergeben, als er hinter ihr Geheimnis kommt? Oder wird er wieder Mauern um sich errichten, bevor sie ihm alles erklären kann?

 MEINE MEINUNG:
 Dieses Buch ist nun schon der 4. Band der Dare Reihe und ich muss sagen, ich habe mich darauf gefreut, denn ich fand zwar den ersten Band damals etwas schwach, aber ganz ok und der zweite und dritte Band gefielen mir wirklich gut und man hat sich auch an die Eritokszenen gewöhnt, denn es gab schon eine Handlung in diesen Teilen.

Nun kommen wir aber zu diesem Buch und ich bin wirklich enttäuscht davon, denn dieses Buch hat ich echt Nerven gekostet. Ich dachte, super nur 237 Seiten, ein witziges Buch für zwischendurch und ein Wiedersehen m…

Rezension "Sommer in St. Ives" von Anne Sanders

Bild