Rezension "Schatten über den Weiden" von Nora Roberts

https://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Schatten-ueber-den-Weiden/Nora-Roberts/Diana/e506973.rhd





MEINE MEINUNG:

Mittlerweile wisst ihr ja, ich bin ein großer Fan von Nora Roberts und liebe ihre Bücher einfach und ich finde es so toll, dass die ganzen älteren Bücher ein neues Gewand bekommen, weil sie einfach solche schönen Cover bekommen und auch dies ist eine Neuauflage und ich liebe das Cover so sehr.

Und auch die Geschichte fand ich wieder großartig - es geht hier Kelsey die dachte, ihre Mutter sei tot, dies hat mir ihr lange erzählt, bis aber ein Brief von ihrer Mutter eintrifft und dann kommt die ganze Wahrheit heraus und Kelsey macht sich auf den Weg zu ihr um alles zu erfahren.

Ich brauchte zwar ein wenig um komplett in die Geschichte reinzufinden, dass lag aber eher an der Protagonistin Kelsey, am Anfang mochte ich sie nicht ganz so und ich hatte schon Angst, dass dies vielleicht so bleib, aber zum Glück waren es nur Anfangsschwierigkeiten, denn sie wuchs mir immer mehr ans Herz.

Allein das Setting ist absolut meins - eine Pferderanch und die Autorin lässt dem Leser so viele Bilder vor Augen erscheinen, durch ihre tollen Beschreibungen, man hat das Gefühl mittendrin zu sein, die Sonne zu spüren, die Pferde zu hören und zu sehen wie die Blumen wachsen und erblühen.

Und dann die Grundhandlung - es ist so spannend bis zum Schluss, man hat als Leser fragen, was ist mit der Mutter passiert und warum, was für eine Gefahr droht und natürlich die Liebesgeschichte zwischen Kelsey und Gabe, wo man schnell merkt, dass die beiden mehr wollen.

Dies alles zusammen, ist einfach wieder eine grandiose Story und man liest es schnell weg, obwohl es echt ein Brecher von Buch ist, aber man merkt das nicht.


Von mir eine absolute Empfehlung für die Geschichte und für die Autorin sowieso.


5/5 Sterne


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Rezension "Im ersten Licht des Morgens" von Virginia Baily

Rezension "Liebe mich, wer kann!" von Julia Bähr

Rezension "Pandora - Wovon träumst du?" von Eva Siegmund